Minimalismus und Veränderung
Wir sind der Meinung, dass der Prozess des Minimalismus einfacher wird, wenn man offen gegenüber Veränderung ist. Schliesslich ist jede Trennung von einem Gegenstand eine Mikroveränderung mit der man umgehen können muss. Minimalismus und Veränderung ist also ein stetiger Kampf mit dem inneren Ich, sich den neuen Gegebenheiten anzupassen. Je besser Dir das gelingt, umso einfacher wird es Dir fallen, Dinge zu minimalisieren.Selim hat bereits mal ein Video zum Thema Leben vereinfachen gemacht.Bringt Dir der Podcast einen Mehrwert? Hier kannst Du per Paypal etwas spenden. Den Schweizer Minimalismus Podcast gibt es auch auf iTunes, Google & Spotify. Wöchentliche Minimalismus Tipps findest Du auf unserem YouTube Kanal.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.