Minimalismus Aufräumen Ordnung

Minimalistisches wohnen

Minimalistisches wohnen

Minimalistisches Wohnen

Minimalistisches wohnen gewünscht?

Minimalistisches wohnen ist für jedermann erreichbar.  Damit es keine Komplikationen gibt, findest du im Folgenden ein paar wertvolle Tipps.

Verändere immer nur ein Zimmer auf einmal

Wenn du dich nicht gerade zufällig im Umzug befindest, dann verändere immer nur ein Zimmer. Nicht alle auf einmal. Konzentriere dich auf ein Zimmer und verwandel es in einen Ort der Ruhe. Nutze es als Inspiration für die anderen Räume. Wenn du mit allen Zimmern fertig bist, geht es an den Außenbereich.

Fang mit den Möbeln an

Die Möbel sind die größten und sperrigsten Gegenstände eines Raumes. Fange deshalb immer mit ihnen an. Für minimalistisches wohnen gilt: Je weniger Möbel, desto besser (aber realistisch bleiben). Überlege dir welche Möbel du aussortieren kannst, ohne auf Komfort zu verzichten oder deinen Alltag zu stören.

Behalte nur das Wesentliche

Schaue dir deine Möbel und alle anderen Gegenstände im Raum an und frage dich, ob sie wirklich unerlässlich sind. Oder ob du doch ohne sie leben könntest. Versuche nur das Grundlegendste zu behalten.

Mache den Fußboden frei

Beim minimalistischen Wohnen sollte der Fußboden komplett frei sein, mit außnahme der Möbel. Es sollte sich absolut gar nichts auf dem Fußboden befinden. Es sollte nichts gestapelt und in dessen Nähe nichts gelagert sein. Sobald du alle unnötigen Möbel aussortiert hast, räume den kompletten Fußboden auf. Alles was du findest und nicht brauchst, kannst du spenden, verkaufen oder wegwerfen. Falls du etwas später brauchst, kannst du es an einem Ort außerhalb deines Sichtfeldes aufbewahren.

Räume alle Oberflächen auf

Du solltest das gleiche mit allen Oberflächen machen. Stelle keine Sachen auf die Oberflächen, außer es handelt sich um einfache Dekoration. Spende den Rest oder werfe ihn in den Müll. Auf diese Weise wird das Zimmer wesentlich minimalistischer.

Mache alle Wände frei

Manche Menschen hängen ihre Wände voll mit allem möglichen was sie finden. Wer minimalistisch wohnen will, sollte alles was an den Wänden hängt entfernen. Lass lediglich ein oder zwei Kunstbilder und eine Uhr hängen.

Bewahre alles außerhalb deiner Sichtweite auf

Wie bereits zuvor erwähnt, ist es wichtig alle Sachen außerhalb des Sichtfeldes aufzubewahren, egal ob in Kisten oder Schränken. Für DVDs zum Beispiel eignet sich eine Konsole sehr gut. Aber achte darauf, dass du die Konsole auch nur für DVDs und nichts anderem nutzt.

Nutze schlichte Dekoration

Mit einfacher und schlichter Dekoration lässt sich der minimalistische Charakter eines Zimmers hervorheben. Es eignen sich besonders gut Kunstbilder oder eine Blumenvase bzw. ein Blumentopf für simple, aber anschauliche Dekoration. Wenn alle Zimmer die gleiche Farbe haben, kannst du ihnen einen Anstrich in verschiedenen Farben verleihen. Rot und Gelb sind gut dazu geeignet Aufmerksamkeit zu wecken und dem Raum Energie zu verleihen.

Gibt es Problem bei der Umsetzung von Minimalistisches wohnen?

Als diplomierter systemischer Coach (CAS/ECA), Medien präsenter Aufräumexperte und Besteller Autor zum Thema Aufräumen/ Minimalismus helfe ich Ihnen gerne als Coach vor Ort oder online via Skype mit:
  • Aufräumen, ausmisten, entrümpeln
  • Ordnung schaffen im Innen und Aussen
  • Ordnung halten
  • Zimmer aufräumen
  • Haushalt organisieren
  • Messie Therapie
  • Verwertung von nicht mehr benötigtem (Entsorgung, Verkaufen etc.)
  • Büroorganisation
  • Computer aufräumen, PC aufräumen, Mac aufräumen, Smartphone aufräumen, digitales aufräumen
  • Lernen von: weniger ist mehr, Minimalismus, einfach leben, simplify
Als Coach helfe ich Ihnen, sich mit den Gründen und Symptomen Ihrer Unordnung auseinanderzusetzen, damit Sie eine permanente Lösung für Ihr Aufräumproblem finden und in Zukunft aufgeräumt leben können. Ich helfe Ihnen aktiv beim Aufräumen, zeige Ihnen Ordnungssysteme auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und coache Sie, wie Sie mit einem minimalistischen Lebensstil mehr Lebensqualität geniessen können. Aufräumen Ordnung Minimalismus in greifbarer Nähe. Oft genügen auch nur wenige online Coaching Stunden!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kontakt

Minimalismus.ch
Selim Tolga
Bruggaecherstrasse 10
8617 Moenchaltorf
Switzerland
Tel.: +41 79 735 60 65

Email

Neuste Blogeinträge

Verbinden

Gratis Aufräum-Tipps

Gratis Ebook 101 Aufräum-Tipps