Minimalismus Aufräumen Ordnung

Minimalistisch leben einfacheres Leben

Minimalistisch leben einfacheres Leben

Minimalistisch leben Einfacheres Leben

Minimalistisch leben einfacheres Leben gewünscht?

Minimalistisch leben einfacheres Leben zu führen kann für einige Menschen schwer sein. Unsere materialistische Gesellschaft zwingt uns die Idee auf, viele Gegenstände zu besitzen, um mit sich selbst glücklich zu sein, oder um das Gefühl von Erfolg zu haben. Dies ist jedoch eine Illusion. Das einzige das wir damit erreichen, ist von Gegenständen umzingelt zu sein, die keinen großen Wert für uns haben und die wir kaum benutzen. Einfachheit ist der wahre Weg zum Glück und der uns das schätzen lässt, was wir haben. Einfachheit ist jedoch nicht immer leicht, weil wir uns von jahrelang eingebrannten Konzepten aus der Gesellschaft erst befreien müssen. Wer ein minimalistisches Leben führen will, muss sich von all den angelernten Verhaltensgewohnheiten lösen, die einen wie ein Konsum-Geier durch die Einkaufspassagen kreisen lassen. Er muss auch den häufigen Verführungs- und Manipulations-Techniken der Werbung und des Marketings widerstehen, um weniger anfällig und selbstbestimmter zu leben.

Finde die Dinge, die du nicht brauchst

Der erste Schritt zu einem minimalistischen Leben ist das Auffinden all der Dinge die wir haben, aber nicht brauchen. Damit erleichtern wir nicht nur unsere Wohnung, sondern auch unseren Kopf. Wir müssen aus unserem Leben all die Dinge entfernen, die wir nicht brauchen. Dazu beleuchten wir all unsere Habseligkeiten, egal ob groß oder klein, und fragen uns: „Brauche ich das?“, „Habe ich das im letzten Jahr gebraucht?“, „Bringt mir das etwas in meinem Leben?“. Wenn die Antwort auf alle drei Fragen „ja“ ist, dann behalten wir es. Wenn die Antwort jedoch „nein“ lautet, dann geben wir es weg. Entweder wir spenden es, verkaufen es oder werfen es in den Müll.

Kaufe wenig, aber dafür Qualität

Immer wenn wir etwas Neues kaufen, muss dafür etwas anderes gehen. Somit vermeiden wir es, wieder neue Sachen anzuhäufen. Wer weniger kauft, hat die bessere Auswahl. Achte beim Kauf besonders auf Qualität und Nachhaltigkeit. Sei ethisch und lerne Schnäppchen zu finden und Preise zu verhandeln.

Nutze Technologien

Technologie ist ein weiteres wichtiges Kriterium. Wer ein minimalistisches Leben führt, vereinfacht sein Leben durch Technologie. Richtig genutzte Technologien, vereinfachen uns das Leben enorm. Aber reduziere die Anzahl deiner elektronischen Geräte auf ein Minimum. Behalte eins oder zwei, mit denen du alles tun kannst. Digitalisiere so viel wie möglich. Scanne deine Dokumente und speichere sie auf deinem Laptop oder im Internet. Halte dein Email-Postfach aufgeräumt und übersichtlich. Ordne deine Ordner auf dem Desktop. Lerne dein Smartphone richtig zu nutzen, damit es nicht dich benutzt.

Kontrolliere deine Gedanken

Weiterhin solltest du deine Gedanken beruhigen. Wenn du dich zu den Menschen zählst, die von ihrem Kopf benutzt werden, anstatt umgekehrt, dann befindest du dich in guter Gesellschaft. Zu einem minimalistischen Leben gehört es auch, seine Gedanken zu beruhigen und unter Kontrolle zu halten. Techniken wie Yoga oder Meditation helfen dir dabei. Gibt es Problem bei der Umsetzung von Minimalistisches wohnen?  Als diplomierter systemischer Coach (CAS/ECA), Medien präsenter Aufräumexperte und Besteller Autor zum Thema Aufräumen/ Minimalismus helfe ich Ihnen gerne als Coach vor Ort oder online via Skype mit:
  • Aufräumen, ausmisten, entrümpeln
  • Ordnung schaffen im Innen und Aussen
  • Ordnung halten
  • Zimmer aufräumen
  • Haushalt organisieren
  • Messie Therapie
  • Verwertung von nicht mehr benötigtem (Entsorgung, Verkaufen etc.)
  • Büroorganisation
  • Computer aufräumen, PC aufräumen, Mac aufräumen, Smartphone aufräumen, digitales aufräumen
  • Lernen von: weniger ist mehr, Minimalismus, einfach leben, simplify
Als Coach helfe ich Ihnen, sich mit den Gründen und Symptomen Ihrer Unordnung auseinanderzusetzen, damit Sie eine permanente Lösung für Ihr Aufräumproblem finden und in Zukunft aufgeräumt leben können. Ich helfe Ihnen aktiv beim Aufräumen, zeige Ihnen Ordnungssysteme auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und coache Sie, wie Sie mit einem minimalistischen Lebensstil mehr Lebensqualität geniessen können. Aufräumen Ordnung Minimalismus in greifbarer Nähe. Oft genügen auch nur wenige online Coaching Stunden!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kontakt

Minimalismus.ch
Selim Tolga
Bruggaecherstrasse 10
8617 Moenchaltorf
Switzerland
Tel.: +41 79 735 60 65

Email

Neuste Blogeinträge

Verbinden

Gratis Aufräum-Tipps

Gratis Ebook 101 Aufräum-Tipps