Tausche Geld gegen Zeit

Tausche Geld gegen Zeit

Niklas aus München hat die Frage gestellt, ob man auch zu viel Zeit freimachen kann als Minimalist. Ja, kann man. Schliesslich tauschen wir Geld gegen Zeit, wenn wir weniger Dinge haben, somit weniger Geld benötigen und dadurch unser Pensum veringeren. Wenn wir dann zu wenig arbeiten, haben wir zu viel Zeit und werden tendenziell unglücklicher. Thomas hat das alles bereits erlebt und arbeitet nun wieder 50%, was wohl eine gute Balance ist. Aber am Ende des Tages muss jeder selber entscheiden, wie viel Geld gegen Zeit getauscht werden soll. Ein spannendes Thema…

Weiterlesen...

Minimalismus und Arbeit

Minimalismus und Arbeit

Minimalisten versuchen durch Optimierung Zeit zu gewinnen und Geld zu sparen, damit sie weniger arbeiten müssen. Natürlich kann man auch sonst versuchen, weniger Arbeit zu verrichten oder an Effektivität zu gewinnen. Heute reden wir über Minimalismus & Arbeit. Der Grund für diese Episode ist ein sehr spezieller. Hör einfach mal rein, Du wirst es nicht bereuen.

Weiterlesen...