Minimalismus Aufräumen Ordnung

Freiheit

Freiheit

Freiheit

Freiheit durch Minimalismus

Freiheit durch Minimalismus? Ja, so einfach ist das. Minimalismus wird oft dadurch in Verbindung gebracht, dass man mit möglichst nicht mehr als 100 Teilen in einer möglichst leeren Wohnung auf dem Fussboden sitzt oder mit einem Rucksack rund um die Welt reist. Dieser Trend stammt aus den USA, wie man auch unter Wikipedia "Einfaches Lebens" erfährt. Tatsächlich können Sie Minimalismus aber auch ganz anders verstehen und anwenden. Als Werkzeug zu Ihrer persönlichen Freiheit.

Freiheit ohne Ballast

Minimalismus heisst, dass Sie nur noch die Dinge besitzen, die Sie auch tatsächlich brauchen und Freude daran haben. Man unterscheidet hier grundsätzlich funktionelle Dinge (z.B. Kaffeemaschine) und emotionale Dinge (z.B. Erinnerungsobjekte).
Der Durchschnittsmensch besitzt 10000 Dinge von denen er lediglich 20% regelmässig braucht.

Sich Zeit nehmen

Freiheit heisst den Alltag u.a. grundsätzlich minimalistischer zu gestalten: Statt den tausenderlei Ablenkungen, einfach mal den Sonnenaufgang oder -untergang beobachten. Oder einfach mal den Kopf beim Haarwaschen intensiv spüren, anstatt dabei zu überlegen, was man nach der Haarwäsche tun könnte.

Zeit, in sich hinein zu fühlen, was Sie wirklich brauchen und die Zeit, das Treiben um Sie herum einfach nur wahrzunehmen, anstatt sich darin zu verlieren. Die gehört zum Minimalismus genau so dazu, wie physischen Ballast abwerfen.

Minimalismus ist viel mehr, als die Entscheidung, wie viel oder wie wenig Dingen zu leben. Minimalismus ist die Freiheit, sich nicht mit unsinnigem Konsum abzulenken, die Konzentration auf das Wesentliche und die Frage danach, was man wirklich braucht: an Dingen, aber auch an Stressausgleich, Ruhe, Zeit, Begegnungen.

Minimalismus ist kein Verzicht

Aber Achtung, Minimalismus ist kein Verzicht! Es bedeutet lediglich, das Überflüssige wegzulassen. Man behält, was man liebt und braucht. Beim Einen sind dies 100, beim anderen 1000 oder wieviel auch immer Sachen.

Minimalismus Coaching - Ihr Begleiter auf dem Weg zum Ziel

Ein Aufräum- oder Minimalismus Coaching ist eine einmalige Investition in mehr Lebensqualität. 3 Wochen Urlaub sind schön aber bald vorbei. Hier investieren Sie in eine nachhaltige positive Veränderung in Ihrem Leben. Gerne helfe ich Ihnen beim Aufräumen, Ordnung schaffen und halten, Kennenlernen und anwenden des Minimalismus Lebensstils und finden der persönlichen Mission.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Minimalismus.ch
Selim Tolga
Bruggaecherstrasse 10
8617 Moenchaltorf
Switzerland
Tel.: +41 79 735 60 65

Email

Neuste Blogeinträge

  • Minimalismus Haushalt
    Minimalismus Haushalt Mit diesen vier Schritten den Haushalt mit...
  • Minimalistisch wohnen
    Minimalistisch wohnen Minimalistisch wohnen ist der neue Interior-Trend...
  • Freiheit
    Freiheit Freiheit durch Minimalismus Freiheit durch Minimalismus? Ja,...

Verbinden

Gratis Aufräum-Tipps

Gratis Ebook 101 Aufräum-Tipps